AHV-Zweigstelle Schwarzhäusern



Hausdienstarbeit

Pflichten der Hausdienstarbeitgebenden, Ab­rechnung der Sozialversicherungsbeiträge. Wer einen eigenen Haushalt führt und Personen als Hausdienstarbeitnehmende beschäftigt und diese entlöhnt (Geld- oder Naturallohn), ist ver­pflichtet, von diesem Lohn Sozialversiche­rungsbeiträge zu entrichten, auch wenn dieser noch so bescheiden ist! Wer die Meldung un­terlässt, kann sich strafbar machen! Um die Sozialversicherungsbeiträge abzurechnen, ist der Hausdienstarbeitgeber verpflichtet, sich bei der AHV-Zweigstelle des Wohnortes des ent­sprechenden Haushaltes anzumelden. 

Wer gilt als Hausdienstarbeiter:
  • Raumpfleger/in
  • Kindermädchen
  • Kinderbetreuung
  • Hauhalthilfe
  • Hauswart/in
  • sowie weitere Berufsleute, welche Tätigkei­ten bzw. in der Wohnung oder ums Haus herum erledigen.
Hausdienstarbeit gilt im sozialversicherungs­rechtlichen Sinne als Erwerbstätigkeit! 
  
AHV-ZWEIGSTELLE
BANNWIL-SCHWARZHÄUSERN
Winkelstrasse 2
Postfach
4913 Bannwil
Telefon         :062 963 22 50
Telefax         :062 963 16 46 
E-Mailgemeinde@bannwil.ch
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag:08.30 – 11.30 Uhr 
14.30 – 16.30 Uhr
Mittwoch:ganzer Tag geschlossen
Freitag :

08.30 – 11.30 Uhr
13.00 – 16.30 Uhr

   
 
concept & design by CS Marketing GmbH